Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Juli 2005 | Namen und Nachrichten

Deutscher Jugendhilfepreis 2006

Die Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe hat für das Jahr 2006 zum dritten Mal den Deutschen Jugendhilfepreis – Hermine-Albers-Preis ausgeschrieben. Die mit 4.000 Euro dotierte Auszeichnung würdigt Arbeiten, die die Lebenswelten der Kinder und Jugendlichen und ihrer Familien darstellen und einer breiten Öffentlichkeit ins Bewusstsein rufen und/ oder die vielfältigen Tätigkeitsfelder der freien und öffentlichen Jugendhilfe darstellen und in ihrer arbeit unterstützen. Teilnahmeberechtigt sind journalistische Beiträge aus den Jahren 2004 und 2005, die von einem Radio- oder Fernsehsender gesendet oder in einer allgemein zugänglichen Zeitung oder Zeitschrift abgedruckt wurden sowie Beiträge oder Präsentationen im Internet. Einsendeschluss ist der 12. Dezember 2005. Kontakt: Arbeitsgemeinschaft für Jugendhilfe, Telefon: 030/40040200, E-Mail: jugendhilfepreis(at)agj.de.

zurück