Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. Januar 2007 | Veranstaltungen

Deutscher Handelswerbekongress im Februar

Um die immer bedeutender werdenden Online-Medien als Vertriebskanäle, Werbebudgets und die Situation des Einzelhandels geht es beim Deutschen Handelswerbekongress, der am 14. und 15. Februar 2007 in Wiesbaden stattfindet. Vertreter aus Handel, Konsumgüterindustrie und Medien wollen hier in einem Plenum, mehreren Gipfelveranstaltungen und Fachkonferenzen über die aktuellen Fragen der Handelskommunikatio­nen diskutieren. Wie im Vorjahr ist die ZMG mit Themenschwerpunkten an dem Kongress betei­ligt; ZMG-Aufsichtsratsvorsitzender Karlheinz Röthemeier gehört dem Beirat des Handelswer­bekongresses an. Dank der langjährigen Zu­sammenarbeit mit dem Hauptverband des Deut­schen Einzelhandels (HDE) erhalten interessierte Mitgliedsverlage der BDZV-Landesverbände eine um 15 Prozent reduzierte Teilnehmergebühr (re­gulär: 1.190 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer).

zurück