Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. Juli 2019 | Namen und Nachrichten

Burscheid: B. Boll Mediengruppe übernimmt „Bergischen Volksboten“

beilageburscheid-20190628145216-O6a9.jpgDie B. Boll Mediengruppe hat zum 1. Juli über ihr Tochterunternehmen Remscheider Medienhaus den „Bergischen Volksboten“ in Burscheid übernommen. Dies teilte das Medienhaus mit. Bisher erschien der „Bergische Volksbote“ als Unterausgabe der „Westdeutschen Zeitung“ (WZ) mit Sitz in Wuppertal. Nun erscheint die Zeitung in einer gemeinsamen Ausgabe mit der bisherigen Ausgabe Wermelskirchen des „Remscheider General-Anzeigers“. Die „WZ“ und die Zeitungstitel der B. Boll Mediengruppe („Solinger Tageblatt“, „Remscheider General-Anzeiger“) kooperieren bereits seit Jahrzehnten in der Mantelredaktions- und Vermarktungsgemeinschaft WZplus.

zurück