Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

24. April 2008 | Namen und Nachrichten

Bremer Tageszeitungen AG mit neuem Geschäftsverteilungsplan

Der Aufsichtsrat der Bremer Tageszeitungen AG („Weser-Kurier“, „Bremer Nachrichten“, „Ver­dener Nachrichten“) hat zum 1. April 2008 einen neuen Geschäftsverteilungsplan des Vorstands verabschiedet. Seither gliedert sich das Aufga­bengebiet in zwei Vorstandsbereiche: Dr. Ulrich Hackmack verantwortet den Vorstandsbereich Technik, Logistik und Finanzen. Dazu werden ihm direkt die Bereiche Druckhaus, Logistik, Finanz- und Rechnungswesen sowie Innere Verwaltung/ Recht zugeordnet. Produktionsmanagement/ Druckvorstufe und IT/Prozesse werden künftig ebenfalls direkt an den Vorstandsbereich Tech­nik, Logistik und Finanzen angebunden. Florian Kranefuß leitet den Vorstandsbereich Märkte, Erlöse und Content, dem die Bereiche Marketing, Kundenservice sowie Personal und die Redaktion zugeordnet sind. Die neu geschaffenen Stabsbe­reiche Objektmanagement Regionalausgaben, Neue Medien/ Online sowie Controlling (Planung und Reporting) werden direkt an den Vorstands­bereich, Märkte, Erlöse und Content angebunden. Wie das Unternehmen weiter mitteilt, führen Flo­rian Kranefuß und Ulrich Hackmack die Ge­schäfte des Verlags seit 1. Januar 2008 gemein­sam und gleichberechtigt.

zurück