Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

17. Juni 2014 | Lob und Preis

„Braunschweiger Zeitung“ ehrt Ehrenamtliche

Zum elften Mal haben die „Braunschweiger Zeitung“ und der Braunschweiger Dom den „Ge­meinsam-Preis“ verliehen. Mit der Auszeichnung will die „Braunschweiger Zeitung“ das bürger­schaftliche Engagement in der Region fördern. Prof. Dr. Martin Winterkorn, Vorstandsvorsitzen­der der Volkswagen AG, hielt gemeinsam mit Bernd Osterloh, Vorsitzender des Gesamt- und Konzernbetriebsrats der Volkswagen AG, die Festrede im Braunschweiger Dom vor über 800 Gästen. Insgesamt sind für die Gemeinsam-Preise 10.000 Euro ausgelobt, gestiftet von der Volkswagen Financial Services AG, dem Braun­schweiger Dom sowie der BZV Medienhaus GmbH. Die Leser der „Braunschweiger Zeitung“ konnten per Telefon, Postkarte und im Internet für ihre Favoriten abstimmen. 24 Projekte waren zuvor in der Zeitung vorgestellt worden. Unab­hängig vom Leservotum vergibt der Dom in je­dem Jahr einen mit 1000 Euro dotierten Sonder­preis für Jugendliche, die sich auch international engagieren.

zurück