Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. August 1998 | Namen und Nachrichten

"Bocholter Borkener Volksblatt" Partner der "Rheinischen Post"

Das "Bocholter Borkener Volksblatt" (BBV) wird ab dem 1. Januar 2000 mit dem überregionalen Teil der "Rheinischen Post" in Düsseldorf erscheinen. Darauf haben sich die Verlage beider Zeitungen, die auch im überregionalen Anzeigengeschäft eng zusammenwirken werden, verständigt. Darüber hinaus wurde zwischen beiden Zeitungshäusern - "bei völliger Selbständigkeit beider Partner" - eine "angemessene Zusammenarbeit auch in anderen Geschäftsfeldern vereinbart". Unter anderem soll das "BBV" vom Jahr 2000 an im Düsseldorfer Druckzentrum der "Rheinischen Post" gedruckt werden. Bisher bezieht das BBV seinen überregionalen Teil von der "Westfälischen Nachrichten"-/Zeno-Gruppe in Münster.

zurück