Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. Juli 2006 | Marketing

„Bild“ mit Korrekturspalte

Die „Bild“ hat seit 14. Juli 2006 eine Korrektur­spalte: Seither werden auf der Seite 2 Fehler in der Berichterstattung, die der Redaktion unter­laufen sind, aufgelistet und korrigiert. Dazu „Bild“-Chefredakteur Kai Diekmann: „’Bild’ ist eine große und schnelle Zeitung, die auf ein Netzwerk von rund 1.000 Journalisten zurückgreift. Und wo Menschen arbeiten, passieren auch Fehler. In der Korrekturspalte sollen diese schnell und unkom­pliziert berichtigt werden.“ Kontakt: Axel Springer AG, Tobias Fröhlich, Telefon 040/34727038, E-Mail tobias.froehlich(at)axelspringer.de

zurück