Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Juni 2009 | Allgemeines

„Bild“-Hamburg mit crossmedialem „Bürgergipfel“

„Bild“ (Hamburg) und der private Fernsehsen­der „Hamburg1“ starten in der 26. Kalenderwoche das neue crossmediale Medienformat „Bürger­gipfel“. Jeweils eine Woche lang berichten beide Medien täglich über lokale Themen, die den Hamburgern unter den Nägeln brennen. „Bild“ greift, wie die Zeitung mitteilt, die Bürgerfragen auf ihren Regionalseiten auf; „Hamburg 1“ be­gleitet dies in Sendungen wie „Frühcafé“ und „Hamburg live“. Zum Abschluss der Themenwo­che werden beim „Bürgergipfel“ im TV-Studio von „Hamburg 1“ am 25. Juni 2009 Politiker live mit Menschen aus dem Kiez, „Bild“-Lesern und TV-Zuschauern diskutieren. Die Sendung moderieren der Redaktionsleiter von „Bild“ (Hamburg), Matt­hias Onken, und „Hamburg 1“-Chefredakteur Michael Schmidt.

zurück