Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

29. September 2000 | Namen und Nachrichten

Axel Hacke wird freier Autor

Wie die Hamburger Wochenzeitung "Die Zeit" berichtet, wird der Journalist und Autor Axel Hacke nach 20 Jahren die "Süddeutsche Zeitung" in München verlassen. Hacke werde ab Ende Oktober 2000 als freier Autor an einem neuen Buch arbeiten. "Nach 20 Jahren hat man in so einer Zeitung alles schon einmal gemacht. Dann muss man etwas Neues beginnen", zitiert "Die Zeit" den Journalisten. Seine Kolumne im "SZ"-Magazin wolle Hacke aber weiter schreiben.

zurück