Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

09. Juli 2020 | Namen und Nachrichten

Axel Springer: Neue Struktur bei News Media National

Axel_Springer_Fronteingang.jpgAxel Springer stellt die Organisation im Segment News Media National neu auf. „Bild“ und „Welt“ bündeln jeweils die Redaktion und das für die Marke zuständige Verlagsteam unter einer gemeinsamen Verantwortung. Die Chefredakteure werden erstmals auch Teil der Geschäftsführung. Redaktion und Vermarktung blieben, wie das Medienhaus weiter mitteilte, „entsprechend den Leitlinien der journalistischen Unabhängigkeit von Axel Springer weiterhin klar getrennt“.

„Bild“ wird von Chefredakteur Julian Reichelt als Sprecher der Geschäftsführung verantwortet. Die Geschäftsführung besteht darüber hinaus aus Carolin Hulshoff Pol und Lars Moll. Bei „Welt“ wird Chefredakteur Ulf Poschardt Sprecher der Geschäftsführung. Weiterer Geschäftsführer bleibt Christian Nienhaus, der darüber hinaus als Senior Vice President Strategy Teil des Leitungsteams von News Media National ist. Neu in der Geschäftsführung ist Frank Hoffmann, der als Geschäftsführer für „Welt“ Fernsehen ab dem 1. September 2020 auf Torsten Rossmann folgt. Frank Hoffmann wird zudem alle senderübergreifenden TV- und Bewegtbildaktivitäten für News Media National führen.

Die markenübergreifenden Funktionen werden zukünftig zentral in der neu formierten Axel Springer National Media & Tech angesiedelt, die von Samir Fadlallah als COO/CTO und Christian Fuhrhop als CFO/CHRO in der Geschäftsführung geleitet wird.

Die derzeit zum Teil getrennt organisierten nationalen Vermarktungsaktivitäten werden über alle Gattungen hinweg zentral durch die Axel Springer All Media als Holdinggesellschaft von Media Impact und Visoon Video Impact gesteuert. Geschäftsführer werden Carsten Schwecke als CMO und Julia Wehrle.

zurück