Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. Oktober 2020 | Namen und Nachrichten

Axel Springer: Neubau in Berlin offiziell eröffnet

Foto Credit: Laurian GhinitoiuFoto Credit: Laurian Ghinitoiu70 Gäste aus Politik, Wirtschaft und Kultur nahmen am 6. Oktober an einem Festakt anlässlich der Eröffnung des Axel-Springer-Neubaus in Berlin teil. Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier betonte in seiner Festansprache, dass der Verleger Axel Springer mit dem alten Haus vor Jahrzehnten eine Anleihe auf die Zukunft gezeichnet habe. „Sie hat sich ausgezahlt, vor dreißig Jahren, als unser Land wieder vereint wurde, ebenso wie heute. Aber mir scheint, auch dieses neue Haus deutet nicht nur die Zeit, in der wir leben. Es will für die Zukunft stehen“, sagte Steinmeier.

Der vom Architekten Rem Kohlhaas entworfene Neubau bietet auf 52.000 Quadratmetern Arbeitsmöglichkeiten für mehr als 3.000 Mitarbeiter. Er beherbergt unter anderem die Redaktion von „Welt“ Print und „Welt“ Digital, „Welt“ Fernsehen, Media Impact, die Shopping- und Vergleichsplattform Idealo sowie verschiedene Zentralbereiche von Axel Springer.

Weitere Informationen über den Neubau

zurück