Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

18. März 2019 | Namen und Nachrichten

„Augsburger Allgemeine“: Neues Führungsteam in der Redaktion

Logo_augsburger-allgemeine-1024x538.pngDie Redaktion der „Augsburger Allgemeinen“ stellt ihr Führungsteam neu auf. Andrea Kümpfbeck, bislang Leiterin des Bayern-Ressorts, wird stellvertretende Chefredakteurin mit dem Schwerpunkt Lokales/Regionales. Zugleich wechselt Yannick Dillinger, bislang stellvertretender Chefredakteur bei der „Schwäbischen Zeitung“, im Lauf des Jahres nach Augsburg, um stellvertretender Chefredakteur mit dem Schwerpunkt Digitale Transformation zu werden. Dies teilte das Dachunternehmen Mediengruppe Pressedruck mit. Kümpfbeck und Dillinger folgen auf Gerd Horseling, der Ende 2019 in den Ruhestand gehen wird, sowie Jürgen Marks, der sich beruflich neu orientiert und aus dem Unternehmen ausscheidet. Das neue Führungsteam unter der Leitung von Chefredakteur Gregor Peter Schmitz erweitern künftig zudem Mitglieder der Chefredaktion als Chefplaner für die Printausgabe sowie alle Verbreitungskanäle. Diese Aufgabe werden Margit Hufnagel, Sarah Schierack, Michael Stifter, Rudi Wais und Tobias Schaumann (Koordination Prozesse) übernehmen.

zurück