Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

15. Februar 2007 | Ausland

AFP startet TV-Dienst

Die Nachrichtenagentur Agence France-Presse (AFP) macht nun auch Fernsehen: AFP-Präsident Pierre Louette hat am 13. Februar 2007 in Paris den Startschuss für den neuen Dienst AFPTV International gegeben. Das Angebot umfasst zunächst monatlich rund 150 Kurzberichte von AFP-Journalisten aus aller Welt. Offeriert wird der Dienst für Websites und Fernsehanstalten zu­nächst auf französisch und englisch. Weitere Sprachen, darunter deutsch, sollen in den nächsten Monaten folgen. Thematisch werden Nachrichten- und Featureberichte angekündigt, die sich „nicht nur um Politik und Gesellschaft, sondern auch um Lifestyle drehen“ sollen.

zurück