Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. Oktober 2008 | Namen und Nachrichten

60 Jahre „Hamburger Abendblatt“

Die Tageszeitung „Hamburger Abendblatt“ aus dem Verlag Axel Springer ist am 14. Oktober 2008 60 Jahre alt geworden. Das 1948 nach der Währungsreform gegründete Blatt war die erste von dem Verleger Axel Springer entwickelte Ta­geszeitung. Sie hat heute eine verkaufte Auflage von knapp 240.000 Exemplaren unter der Woche und fast 300.000 Exemplaren am Samstag. Im Jubiläumsjahr gibt es bei der Zeitung einen Wechsel: Chefredakteur Menso Heyl verlässt nach sieben Jahren seinen Posten und wird künf­tig für den Vorstandsvorsitzenden der Axel Sprin­ger AG als Koordinator für journalistische Fragen und Projekte fungieren. Sein Nachfolger ist der bisherige Chefredakteur der „Bild am Sonntag“, Claus Strunz („BDZV Intern“ berichtete).

zurück