Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Paid Content Angebote deutscher Zeitungen

Um langfristig Qualitätsjournalismus auch im Internet anbieten zu können, setzen immer mehr Zeitungen in Deutschland auf Paid Content. Die nachfolgende Tabelle unterscheidet zwischen folgenden Bezahlmodellen:

  • Harte Bezahlschranke: Bei diesem Modell können zahlende Abonnenten das Online-Angebot der Zeitung nutzen, für alle anderen ist es nicht zugänglich.
  • Freemium: Hier sind solche Inhalte bezahlpflichtig, die aus Sicht des Zeitungshauses so exklusiv beziehungsweise nutzwertig sind, dass Nutzer bereit sind, für diese zu bezahlen; beispielsweise weil sie keine andere Möglichkeit haben, kostenlos an diesen aus ihrer Sicht relevanten Content zu kommen.
  • Metered Model: Das „Metered Model“ macht dem Nutzer eine bestimmte Anzahl eigentlich kostenpflichtiger Inhalte kostenlos zugänglich. Der Nutzer kann sich so ein Bild von der Qualität der Inhalte genau bei den Themen machen, die ihn interessieren. Nach Ausschöpfung des Kontingents wird zumeist zur kostenfreien Registrierung aufgerufen, die ein zusätzliches Freikontingent beinhaltet. Erst wenn der Nutzer auch die Anzahl dieser erlaubten Abrufe überschreitet, wird er zum Abonnement aufgefordert, zu zahlen.
  • Hybrid-Modell: Beim Hybrid-Modell werden die Mechaniken der klassischen Ansätze „Freemium“ und „Metered Model“ kombiniert.
  • Spenden-Modell / Freiwillige Bezahlung: Bei der freiwilligen Bezahlung entscheidet der Nutzer selbst, ob und in welcher Höhe er für die Inhalte bezahlen möchte.

Über Änderungen/Ergänzungen können Sie gern direkt die BDZV-Geschäftsstelle informieren. Ansprechpartner: Holger Kansky (kansky(at)bdzv.de).

Ergebnisse 1 bis 18 von insgesamt 18

ZeitungBeschreibungAbrechnungsmodus
Darmstädter EchoFreemiumAbo
Dattelner MorgenpostMetered ModellMonatspass und Abo
Deister- und WeserzeitungFreemiumTagespass und Abo
Delmenhorster KurierMetered ModelAbo
Der Insel BoteHybrid-ModellTagespass und Abo
Der PatriotHarte BezahlschrankeAbo
Der TeckboteMetered ModellMonatspass und Abo
Die GlockeFreemiumAbo
Die KitzingerFreemiumTagespass und Abo
Die NordddeutscheMetered ModelAbo
Die WeltFreemiumTagespass und Abo
Die ZeitHybrid-ModellAbo
Dill PostFreemiumMonatspass und Abo
Dill-ZeitungFreemiumMonatspass und Abo
Dithmarscher LandeszeitungFreemiumTages- und Monatspass sowie Abo
DonaukurierFreemiumTagespass und Abo
Dorstener ZeitungFreemiumAbo
Dresdner Neueste NachrichtenFreemiumTagespass und Abo

Ergebnisse 1 bis 18 von insgesamt 18