Keyvisual Keyvisual
November 2022 - Mai 2023

Stärkenorientierte Führung für Medienhäuser im Umbruch

Ort:
Ein digitales Führungskräfteausbildungsprogramm

Jetzt Anmelden

Stärkenorientierte Führung für Medienhäuser im Umbruch

Führungskräfteausbildungs- und Trainingsprogramm

Das Programm erstreckt sich über 6 Module in einem Zeitraum von 6 Monaten: 17. November 2022 - 15. Dezember 2022  - 12. Januar 2023 - 09. Februar 2023 - 09. März 2023 - 11. Mai 2023

Dieses Trainingsprogramm unterstützt etablierte und junge Führungskräfte gleichermaßen auf dem Weg zu wirksamer Führungsarbeit, die den Teams hilft, das hohe Veränderungstempo mitzugehen und durch mehr Selbstverantwortung und Zielorientierung Erfolge zu erzielen. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen begrenzt.

Damit nachhaltige Impulse für den Führungsalltag entstehen, werden in diesem Programm fundierte inhaltliche Impulse, Gruppen- und Einzelreflexion so kombiniert, dass die drei Fragen „Was nehme ich hier mit?“, „Was möchte ich ändern oder testen?“ und „Womit fange ich bereits morgen an?“ nicht nur die Trainingsphasen begleiten, sondern auch in den Phasen zwischen den Trainingsimpulsen Veränderung ermöglichen.

Vor den Trainingsphasen erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein Feedback über ihre individuellen Führungsstärken, sodass sie im Laufe der Führungsausbildung alle neuen Themen mit ihren persönlichen Stärken verbinden können. Nach Abschluss der eigentlichen Trainingsphase erfolgt ein weiteres Umsetzungscoaching, das Ihnen hilft, die selbst gesetzten Ziele im Führungsbereich trotz der hohen zeitlichen Belastungen mit Fachaufgaben im Arbeitsalltag zu erreichen.

Die sechs Module sind am: 17. November 2022 - 15. Dezember 2022  - 12. Januar 2023 - 09. Februar 2023 - 09. März 2023 - 11. Mai 2023 am: 17. November 2022 - 15. Dezember 2022  - 12. Januar 2023 - 09. Februar 2023 - 09. März 2023 - 11. Mai 2023

Die Module finden jeweils von 09.30 - 12.00 Uhr statt.

 

Meine persönlichen Führungsstärken gezielt einsetzen

  • Ermittlung der persönlichen Gallup-Stärken 
    • Online-Test (Strengthsfinder), in den folgenden vier Wochen folgt ein einstündiges persönliches, individuelles Stärkencoaching

Erläuterung:
Der Strengthsfinder das Gallup-Instituts ist ein international anerkannter Online-Test mit dem sich valide die Reihenfolge der persönlichen Talente ermitteln lassen. Im Rahmen des persönlichen Stärkencoachings zum Auftakt des Führungskräftetrainings werden wir gemeinsam herausarbeiten, wie Sie Ihre individuellen Talente zu Stärken im Führungsalltag weiterentwickeln können.

 

Medienunternehmen im Wandel und Erwartungen der Mitarbeitenden

  • Tools zur Situationsanalyse
  • Strategien zum Umgang mit Unsicherheit
  • Selbstverantwortung und Handlungsspielräume
  • Strategien für Veränderung

 

Transformationsmanagement im Verlag – motiviert im Wandel

  • Bottom-up-Strategien und Organisationsentwicklung
  • Top-down-Strategien und radikaler Wandel durch Change-Management
  • Transformationsbeispiele und die Frage nach dem „Warum?“

Zwischen Homeoffice und Büro – Führung hybrider Teams

  • Selbstverantwortung vs. Kontrolle
  • zielorientierte Führung und Zusammenarbeit, Teamidentität und Führungskultur
  • eigenständiges unternehmerisches Denken als Schlüssel für Erfolg im Verlag

 

Praxistransfer

  • Entwicklung meiner aufgabenbezogenen Transferagenda
  • Umsetzungsplan und Methodencheck
  • Meine Agenda für Führung und Veränderung

 

 

Umsetzung in der Praxis 

  • Unterstützung für nachhaltige Veränderungen 

Trainer/Seminarleitung

Prof. Dr. Thomas Breyer-Mayländer war mehrere Jahre  beim BDZV tätig, bevor er die Geschäftsführung der Zeitungs Marketing Gesellschaft – ZMG in Frankfurt übernahm. 2001 wechselte er als Professor für Medienmanagement an die Hochschule Offenburg. Er leitet Führungsausbildungen für Führungskräfte und Unternehmen unterschiedlicher Branchen und ist zertifizierter Gallup-Stärken-Coach

Bild von Thomas Breyer-Mayländer
Thomas Breyer-Mayländer

Infos

Für Mitgliedsverlage der BDZV-Landesverbände
1250,00 € zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

1580,00 zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Etablierte und junge Führungskräfte

Das Programm ist in sechs Module á 2 1/2 Stunden aufgeteilt, die in einem Zeitraum von ca. 6 Monaten stattfinden.

Die einzelnen Termine sind: 

17. November 2022 + 15. Dezember 2022  + 12. Januar 2023 + 09. Februar 2023 + 09. März 2023 -+ 11. Mai 2023

Die Module finden jeweils von 09.30 - 12.00 Uhr statt.

Kontakt

Jennifer Nehls

Jennifer Nehls

Veranstaltungsmanagerin

T. +49 (0) 30 726298-244