Rechtswissen Rechtswissen
10. + 11. November 2022

Aktuelles Rechtswissen rund um das Zustellpersonal

Ort:
Digital Seminar

Jetzt Anmelden

Aktuelles Rechtswissen rund um das Zustellpersonal

Digital Seminar – 16. + 17. Februar 2022

Als klassische Teilzeitarbeit ist die Zeitungszustellung schon immer unentbehrlich. Die Praxis zeigt jedoch, dass die Rechtsfolgen daraus allen Beteiligten oft unklar sind. Dies kann zu falschen und kostenintensiven Entscheidungen führen. Für Personalleiter und Mitarbeiter der Zustellorganisationen ist es daher wichtig zu wissen, welche Richtlinien bei der Beschäftigung von Zustellern zu beachten sind.

Das Seminar geht insbesondere auf die geringfügigen Beschäftigungsverhältnisse sowie den aktuellen Stand zum Mindestlohn und die Folgen der Rechtsprechung zum Nachtzuschlag bei der Zeitungszustellung ein. Schwerpunkte sind das Arbeits- und Sozialversicherungsrecht.

Termin:
Mittwoch, 10. November 2022
10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr

Donnerstag, 11. November 2022
10.00 - 12.00 Uhr
14.00 - 16.00 Uhr


Themenschwerpunkte

  • Teilzeitarbeit und Teilzeitbefristungsgesetz
  • Urlaubsrecht, Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
  • Mutterschutz, Teilzeitarbeit während der Elternzeit
  • Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Jugendarbeitsschutzgesetz
  • Geringfügige Beschäftigung
  • Arbeitsentgelt und Mehrfachbeschäftigung
  • Kurzfristige Beschäftigung
  • Aktueller Stand beim Mindestlohn

Referentin

RA Dr. Sonja Boss

Justiziarin, BDZV, Berlin

RA Dr. Sonja Boss
BDZV

Infos

€ 400,00 zzgl. MwSt. für Teilnehmer aus den Mitgliedsverlagen der Landesverbände des BDZV

€ 500,00 zzgl. der gesetzlichen Mehrwertssteuer

Geschäftsführer der Vertriebsorganisationen, Vertriebsleiter und Mitarbeiter der Zeitungsverlage

Kontakt

Jennifer Nehls

Jennifer Nehls

Veranstaltungsmanagerin

T. +49 (0) 30 726298-244