Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Preisträger Karikaturen

1. Preis

Greser & Lenz

So leben wir im nächsten Jahrhundert. Heinz-Uwe und Detlef feiern ihre Goldene Hochzeit

2. Preis

Ioan Cozacu

Frauen sind die besseren Soldaten

3. Preis

Tom Koerner

Umerziehung attraktiv und preiswert. Heute: Nazis zu Pflugscharen

Preisträger Fotografie

1. Preis

Fabrizio Bensch

Reuters

Pressekonferenz von Helmut Kohl nach seiner Vernehmung durch den Parteispenden-Untersuchungsausschuss in Berlin (25. Juni)

2. Preis

Marc Darchinger

Der Spiegel

Bundeskanzler Gerhard Schröder in Berlin (1. Dezember)

3. Preis

Uta Rademacher

Joschka Fischer mit dem neuen Parteivorstand von Bündnis 90/Die Grünen auf dem Parteitag in Münster (24. Juni)

Sonderpreis

Bettina Flitner

Laif

Serie über Rechtsradikale in Deutschland

 

 

Früher war ich links, ich habe noch die ganzen linken Klamotten im Schrank, Cordhose und so. Jetzt bin ich Nationalist. Ich habe "Mein Kampf" gelesen, damit ich weiß, hinter welcher Meinung ich stehe. Ich will mal Jura studieren. Und mit 18 die NPD wählen.

Ronny, 16, Schüler

Warum ich rechts bin? Weil bei den Rechten die Hosen immer gut sitzen. Hosen an der Kniekehle: So könnte ich nicht rumlaufen, wie ne Oma oder 'n Opa. Rechts sein heißt: Zu 5, 10 Leuten zusammen sein, und wenn man besoffen ist, Kanaken zusammenklatschen.

Denis, 14, Schüler

Ich bin stolz, ein Deutscher zu sein. Meine Schnürsenkel sind deutsch gebunden, also parallel von Loch zu Loch. Eigentlich finde ich ja die Love-Parade gut, da feiern alle zusammen, Deutsche und Ausländer, Linke und Rechte. Aber heutzutage muss man sich 'ner Gruppe anschließen, sonst kriegt man von allen einen reingezwiebelt.

André, 18, arbeitslos

Nö, ich bin nicht rechts, aber ein bisschen national. Was wollen die Ausländer denn alle hier? Zum Beispiel die Fidschis? Die sind einfach dumm. Neulich schlagen wir mit dem Basi auf 'nen Fidschi ein, der blutet wie Sau und grinst auch noch. Liegt am Boden, ist blutüberströmt und grinst uns an.

Marcus, 18, Maurer, arbeitslos