Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Medientage München 2000Forum "Zukunft Zeitung" und "Print-Gipfel"

06. - 08. November 2000

Veranstalter

Eine gemeinsame Veranstaltung von

 
Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger      Verband Bayerischer Zeitungsverleger

Programm 07. November 2000

9.30 Uhr "Forum Zeitung"
von BDZV und Verband Bayerischer Zeitungsverleger (VBZV)

Thema: "Zeitungen.com - Verlagsstrategien im Internet
9.30 Uhr Einführung
Helmut Heinen, Präsident des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger
9.45 - 10.30 Uhr "Vom Zeitungshaus zur Multimedia-Company"
Eugen A. Russ, Verleger der "Vorarlberger Nachrichten", Bregenz
10.30 - 11.15 Uhr "Qualitätsjournalismus im Internet"
Dr. Wolfram Weimer, designierter Chefredakteur "Die Welt", Berlin

Moderation:
Norbert Specker, CATCHUP! Communications AG, Zürich/Vancouver
11.30 - 13.30 Uhr "Print-Gipfel"

Thema: "Unternehmen Print - eine erfolgreiche Zukunft trotz Internet?"

Präsentiert von: BDZV, VBZV, Verband Deutscher Zeitschriftenverleger e.V.

Eingeleitet wird der Print-Gipfel durch Münchens Oberbürgermeister Christian Ude

Am Podium:
Peter Esser,Verleger der "Mittelbayerischen Zeitung", Regensburg
Dr. Friedhelm Haak,Vorsitzender der Geschäftsführung Verlagsgesellschaft Madsack, Hannover
Helmut Heinen, BDZV-Präsident und Herausgeber der "Kölnischen/Bonner Rundschau"
Uwe Hoch, Vizepräsident VDZ, Geschäftsführer der Verlagsgruppe Handelsblatt
Dr. Frieder Stein, Geschäftsführer Vereinigte Motorverlage
Dr. Rudolf Thiemann, Geschäftsführer Verlag Liboriusblatt, Vorsitzender des Fachverbandes Konfessionelle Presse im VDZ

Moderation:
Christian Ickstadt, Chefredakteur des Fachmagazins "HORIZONT"
14.00 - 16.00 Uhr "Forum Zeitung"
mit folgenden Themen:

14.00 - 14.45 Uhr
"WAP-Zeitung via Handy?"
Saskia Wolf, Leitung Produktmanagement handelsblatt.com

14.45 - 15.30 Uhr
"Zwischen Traditionsunternehmen und StartUp: Die ZET.NET AG - eine strategische Allianz von Zeitungsverlagen"
Mathias Hubrich, Vorstand ZET.NET AG, München

15.30 - 16.00 Uhr
"E-Brands - Markenbildung im Internet"
Dirk O. Evenson, Geschäftsführer Scholz & Friends, Berlin

Moderation:
Norbert Specker, CATCHUP! Communications AG, Zürich/Vancouver