Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Programm Zeitungskongress 2015

© Mikhail Markovskiy

Montag, 21. September 2015

10 bis 13 Uhr

Delegierten-/Mitgliederversammlung

Auf Einladung des Oberbürgermeisters der Stadt Regensburg im "Historischen Reichssaal des Alten Rathauses", Rathausplatz 1.

13 bis 14 Uhr Mittagsimbiss

14.10 Uhr

Eröffnung

Helmut Heinen, BDZV-Präsident

14.30 bis 16 Uhr

Presse und Zivilgesellschaft - Wer braucht wen?

Rede: Ilse Aigner, stellvertretende Ministerpräsidentin des Freistaats Bayern, München

Rede: Heiko Maas, Bundesminister der Justiz und für Verbraucherschutz, Berlin

Im Gespräch: Helmut Heinen, Heiko Maas, Ilse Aigner

Moderation: Armin Maus, Chefredakteur "Braunschweiger Zeitung"

16 bis 16.30 Uhr Kaffeepause

16.30 Uhr

Fußball - Wem gehört der Sport?

Impuls: Wolfgang Niersbach, Präsident Deutscher Fußball-Bund - DFB, Frankfurt a.M.

Im Gespräch:

Wolfgang Niersbach, Präsident Deutscher Fußball-Bund - DFB, Frankfurt a.M.

Hans Georg Schnücker, Geschäftsführer Verlagsgruppe Rhein Main, Mainz

Joachim Braun, Chefredakteur "Nordbayerischer Kurier", Bayreuth

Moderation: Katrin Müller-Hohenstein, ZDF-Moderatorin, München

17.30 Uhr

Jury-Sitzung "Bürgerpreis der deutschen Zeitungen"

(Interne Sitzung nur für Chefredakteure der Mitgliedsverlage)

Leitung: Peter Stefan Herbst, Chefredakteur "Saarbrücker Zeitung"

19.30 Uhr

Willkommen an Board!

Unser Gastgeber lädt ein zu einem Abend auf der Donau

Abfahrt: Anlegestelle Werftstrasse

Dienstag, 22. September 2015

9.30 bis 10.45 Uhr

Fokus Markt: Digitalisierung als Treiber - Unternehmen neu erfinden

Keynote: Dr. Norbert Reithofer, Vorsitzender Aufsichtsrat BMW AG, München

Podium:

Dr. Norbert Reithofer, Vorsitzender Aufsichtsrat BMW AG, München

Dr. Johannes Teyssen, Vorsitzender Vorstand E.ON SE, Düsseldorf

Dr. Theodor Weimer, Sprecher Vorstand HypoVereinsbank – UniCredit Bank AG, München

Moderation: Christoph Keese, Executive Vice President Axel Springer SE, Berlin

10.45 bis 11.30 Uhr

Local Heroes

  • Rolf Grummel, Leiter B2B Marketing Madsack Market Solutions GmbH, Hannover
  • Klaus Rieping, Geschäftsführer ivz.medien GmbH & Co KG, Ibbenbüren
  • Dr. Kurt Sabathil, Geschäftsführer Schwäbisch Media, Ravensburg

11.30 bis 12 Uhr Kaffeepause

12 bis 12.30 Uhr

Chefsache - Wie Verlage die jungen Digitalen gewinnen

Constanze Buchheim, Gründerin und Geschäftsführerin iPotentials, Berlin

12.30 bis 13 Uhr

Zeitung 4.0 - Die neue Rolle des Verlegers

Peter Esser, Verleger "Mittelbayerische Zeitung", Regensburg

Tagesmoderation: Ute Welty