Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Programm Zeitung online 2008

16. Juni 2008

ab 20.30 Uhr Meet & Greet in der Lobbybar
Mit Übertragung des EM-Gruppenspiels Österreich – Deutschland

17. Juni 2008

9.30 Uhr

Eintreffen und Registrierung der Teilnehmer mit Kaffee und Tee

10.30 Uhr Eröffnung
Dr. Richard Rebmann, Vizepräsident BDZV und Geschäftsführer Südwestdeutsche Medien Holding (SWMH), Stuttgart,
Heide Orlich, Director Events, IFRA

Keynote
Prof. Dr. Nobert Bolz, Kommunikationswissenschaftler, TU Berlin

Verlagsstrategien für das digitale Medien-Biotop
Dr. Robin Meyer-Lucht, Strategieberater, Berlin Institute

Der Kunde spricht: Erwartungen und Wünsche
Gunnar Möller, Senior Manager Nationales Marketing, Germanwings GmbH, Köln

12.50 - 14.00 Uhr Gemeinsames Mittagessen

Womit Verlage punkten können - Die Sicht der Mediaplaner
Manfred Klaus, Geschäftsführer plan.net, München

Nutzer im Visier der Werber – Targeting-Lösungen beim Boston Globe
Sean McDonnell, Executive Director of Advertising Sales, Boston Globe, USA
Kaffeepause

Über Design, Storytelling und Medienmarken
Lukas Kircher, Geschäftsführer, KIRCHERBURKHARDT Editorial & Corporate Communication GmbH, Berlin

17.15 Uhr Resümee und Abschluss des ersten Tages

ab 17.30 Bustransfer
ab 18.00 Abendprogramm:
Großes Sommerfest des BDZV in der VIP-Lounge des Berliner Olympiastadions
ab 23.00 Rücktransfer zum Hotel

18. Juni 2008

9.00 Uhr

Guten Morgen!

„Where News?!” – Wie wir morgen kommunizieren
Reiner Mittelbach, CEO, IFRA

Ideen, Reichweite, Umsätze - Mit Kreativität zum Erfolg beim Web-TV
Rolf Dyrnes Svendsen, Adresseavisen ASA, Norwegen

Kaffeepause

Aus Handy-Nutzern Kunden machen
Robert Stalmach, Content and Mobile Director, Agora AS, Polen

Viral Marketing: Mythen, Chancen, Möglichkeiten
Martin Oetting, Partner trnd, Leiter Forschung, Berlin

12.30 Uhr      Schlusswort und abschließendes Mittagessen