Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

Zeitung - Marke und Kompetenz

Zeitungskongreß '99

des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger e.V. am 18./19. Oktober 1999 in Berlin

 

 

Tagungshotel:

Maritim proArte Hotel Berlin

Friedrichstraße 151

10117 Berlin

Telefon: 030/2033-5

Telefax: 030/20334209

 

18. Oktober 1999

9.00 - 11.00 Uhr Delegiertenversammlung
11.30 - 13.30 Uhr Interne Mitgliederversammlung
15.00 Uhr Zeitungskongress´99

Eröffnung:
Helmut Heinen,
Vizepräsident des BDZV Herausgeber der "Kölnischen/Bonner Rundschau" und Geschäftsführer der Heinen-Verlag, Köln
15.15 Uhr Ansprache
vonGerhard Schröder,
Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland
15.45 Uhr Ansprachen von

Dr. Hans-Olaf Henkel,
Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie e.V., Köln
und
Dr. Renate Köcher
Geschäftsführerin des Instituts für Demoskopie, Allensbach
17.00 Uhr Ende der Veranstaltung

19. Oktober 1999

Fachkongress

09.00 Uhr Eröffnung:

Dr. Pierre Gerckens,
Vizepräsident des BDZV und Vorsitzender des Aufsichtsrats der ZMG und Vorsitzender des Aufsichtsrats der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH, Düsseldorf
09.10 Uhr Aktuelle Entwicklungen des Zeitungsmarketings
Earl J. Wilkinson
Executive Director International Newspaper Marketing Association (INMA), Dallas, Texas
09.30 Uhr Neue Strategien für veränderte Märkte
Internationale Expertenrunde

Einführung und Moderation:
Dr. Pierre Gerckens

Peter Kruse
Chefredakteur des "Hamburger Abendblatts", Hamburg
Jan Lamers
Chief Executive Officer (CEO), Uitgeversbedrijf TIJD N.V., Antwerpen
Wolfgang Lichtenegger
Geschäftsführer der Neue Presse Verlags-GmbH, Passau
Robert Phillis
Chief Executive Officer (CEO) "The Guardian", London
Ulrich Reitz
Chefredakteur der "Rheinischen Post", Düsseldorf
11.45 Uhr Interne Veranstaltung:

Rubrikanzeigen online - Wie reagieren im neuen Wettbewerb?
Modelle einer Kooperation der deutschen Zeitungsverlage

Einführung und Moderation:
Dr. Richard Rebmann,
Vizepräsident des BDZV, Verleger und Geschäftsführer des Schwarzwälder Bote GmbH & Co. KG, Oberndorf
ca. 13.45 Uhr Schlußwort:
Helmut Heinen
14.30 Uhr Pressekonferenz