Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

22. Februar 2011 | Pressemitteilungen

Tarifverhandlungen werden am 23. Februar in Köln fortgesetzt

Im Vorfeld der vierten Verhandlungsrunde über einen neuen Gehaltstarifvertrag und einen neuen Manteltarifvertrag für Tageszeitungsredakteure erklärte der Verhandlungsführer der Zeitungsverleger, Werner Hundhausen, heute in Berlin: „Ich erwarte eine sachliche, den wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Branche Rechnung tragende Diskussion.“ Ein neuer Tarifabschluss müsse nicht nur bestehende, sondern parallel dazu auch künftige Arbeitsverhältnisse berücksichtigen. Mit seinen Vorschlägen wolle der BDZV eine Grundlage für angemessene tarifliche Korrekturen schaffen.

zurück