Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. August 1998 | Pressemitteilungen

Informationen schneller übertragen

BDZV-Konferenz zu neuen Online-Technologien in Wiesbaden

Bonn, 20. August 1998

Bei der Suche nach Informationen werden Web-Surfer im Internet derzeit noch durch die schleppende Datenübertragung behindert. Dies könnte sich in naher Zukunft ändern, so die Meinung der Experten, die bei einer Konferenz des Bundesverbandes Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) am 24. September 1998 in Wiesbaden einen Überblick über neue Übertragungstechnologien für Online-Angebote geben werden.

Die Frage, ob künftig Strom-, Fernseh- oder Glasfaserkabel die Multimediaanwendungen in die Haushalte tragen werden oder statt dessen die Satellitentechnologie zum Einsatz kommt, kann ohne Detailkenntnisse nur schwer beantwortet werden. Ziel der Veranstaltung ist es, den Führungskräften der Medien- und Onlinebranche einen Überblick über das Spektrum der technischen Möglichkeiten und den Entwicklungsstand der einzelnen Projekte zu geben.

Information und Anmeldung:
BDZV
Riemenschneiderstraße 10
53175 Bonn
Helmut Weber
Tel.: 0228/81004-20
E-mail: weber@bdzv.de.

zurück