Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. Juli 2005 | Pressemitteilungen

400 Jahre Zeitung

Jubiläumsausstellung in Mainz eröffnet

Berlin, 12. Juli 2005

Die Zeitungsbranche feiert 2005 ein großes Jubiläum: Vor 400 Jahren brachte der Straßburger Drucker Johann Carolus erstmals eine Zeitung heraus – die „Relation“. Aus diesem Anlass sind bis Ende Dezember mehrere Ausstellungen und Kongresse geplant. Den Höhepunkt bildet die Ausstellung „Schwarz auf weiß. 400 Jahre Zeitung – Ein Medium macht Geschichte“, die seit dem 9. Juli 2005 im Gutenberg-Museum in Mainz gezeigt wird. Die Schirmherrschaft für diese Veranstaltung haben der Bundesverband Deutscher Zeitungsverleger (BDZV) und Staatsministerin Christina Weiß übernommen.

 

Im Sommer 1605 entschloss sich der Straßburger Nachrichtenhändler Johann Carolus nach dem Kauf einer Offizin, seine bis dahin handschriftlichen Zusammenfassungen des politischen Geschehens künftig in wöchentlicher Folge regelmäßig zu drucken. Damit schuf er die erste Zeitung im modernen Sinn der Definition – nämlich ein Blatt mit aktuellen und umfassenden Inhalten, das periodisch erscheint.

 

Diesen bedeutsamen Jahrestag der Weltkulturgeschichte nimmt das Gutenberg-Museum in Mainz zum Anlass, noch bis zum 30. Dezember 2005 eine umfassende Jubiläumsausstellung auszurichten, in der alle wesentlichen Aspekte präsentiert werden - von der Geschichte der Zeitung und dem Prozess ihrer Herstellung über den Kampf für Pressefreiheit bis hin zur Sozialgeschichte der Zeitungsleser. Zahlreiche Zeitungen in Deutschland haben aus Anlass dieses Jubiläums bereits Sonderseiten oder umfangreiche Beilagen veröffentlicht oder planen dies für die nächsten Wochen und Monate.

 

Nähere Informationen: www.400-Jahre-Zeitung.de

 

Redaktionspaket 400 Jahre Zeitung

zurück