Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. Oktober 2006 | Veranstaltungen

ZV-Training für Führungskräfte

Mit der Übernahme von Führungsverantwor­tung im Unternehmen findet für Mitarbeiter ein einschneidender Wechsel in Rolle und Funktion statt; das bisherige Kompetenzprofil, das zumeist auf dem fachlichen Können beruhte, verliert für die neuen Aufgabenstellungen an Relevanz. Stattdessen werden Qualifikationen wie Mitarbei­terführung und –motivation, Delegieren von Auf­gaben und Übernahme von Verantwortung für Unternehmensentscheidungen wichtig. Vor die­sem Hintergrund bietet die ZV Zeitungs-Verlags Service GmbH am 22. und 23. November 2006 ein Seminar in Köln zum Thema „Verantwortung – was nun? Was Sie als Führungskraft erfolgreich macht“ an. Im Mittelpunkt stehen „Management­techniken für den Alltag“. Vorgestellt werden In­strumente wie Zielvereinbarung, Leistungs­rück­meldung, Erfolgskontrolle, Problemlösungs­ge­spräch; ferner Tipps zur Konfliktbewältigung. Die Teilnehmerzahl für das Seminar ist begrenzt. Es wird geleitet von Thomas Breyer-Mayländer, Professor für Medienmanagement und Leiter des Studiengangs Medien und Informationswesen an der Hochschule Offenburg, sowie Professor Christof Seeger, Unternehmensberater und Do­zent an der Hochschule der Medien in Stuttgart. Die Teilnahmegebühr beträgt 655 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer für Teilnehmer aus den Mit­gliedsverlagen der BDZV-Landesverbände; Nichtmitglieder zahlen 755 Euro zuzüglich Mehr­wertsteuer.

zurück