Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

04. Juni 2014 | Veranstaltungen

ZV-Sommercamp: Trainingslager für den Führungsnachwuchs

Rocket Internet, Twitter Germany, Egmont Ehapa, Axel Springer Plug and Play, WELT-Gruppe, Der Tagesspiegel, Kircher-Burkhardt, Q 110 - Die Deutsche Bank der Zukunft, hub:raum und das Creation Center der Deutschen Tele­kom: Vom 30. Juni bis 4. Juli sind das die Statio­nen für die Volontäre, Trainees und Nachwuchs­führungskräfte der Zeitungsverlage. Am Beispiel spannender und erfolgreicher Praxisprojekte wer­den beim 4. Sommercamp der ZV-Akademie die Leistungsträger von morgen trainiert, die Her­ausforderungen im Markt zu managen. In Work­shops erstellen die Teilnehmer zukunftsgerichtete Konzepte für die Umsetzung in ihren Unterneh­men. Die Teilnahmegebühr beträgt 1250 Euro für Teilnehmer aus den Mitgliedsverlagen der Lan­desverbände des BDZV, Nichtmitglieder zahlen 1600 Euro (jeweils zuzüglich Mehrwertsteuer). Information und Anmeldung: ZV-Akademie, Jennifer Nehls, Telefon: 030/726298244, E-Mail: seminar(at)bdzv.de.

zurück