Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

31. Januar 1997 | Veranstaltungen

ZV-Seminare für Verlagskaufleute

Das von der ZV Zeitungs-Verlag Service GmbH, Bonn, betreute "Aus- und Weiterbildungsprogramm für Verlagsmitarbeiter 1997" liegt jetzt als Broschüre vor. Das umfassende Bildungsprogramm der deutschen Zeitungsverlage bietet eine ganze Palette von ausbildungsbegleitenden Seminaren, die von angehenden Verlagskaufleuten im Vorfeld der Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer besucht werden können, bis hin zu fachspezifischen Weiterbildungsseminaren für die Mitarbeiter der einzelnen Fachabteilungen der Zeitungshäuser. Ausgeschrieben werden drei einwöchige Kurse für Auszubildende sowie 13 Fortbildungsseminare. Thema sind unter anderem das Werberecht, Sponsoring, Zeitungen online und Rechtsfragen beim elektronischen Anzeigengeschäft, der Umgang mit Planungsinstrumenten (IVW/VA) sowie der Einsatz von alternativen Zustelldiensten. Die Broschüre kann unentgeltlich bezogen werden über:

ZV Zeitungs-Verlag Service GmbH,
Riemenschneiderstraße 10,
53175 Bonn,
Tel.: 0228/8100425,
Fax: 0228/8100434.

Je zwei Exemplare gehen den über die Landesverbände angeschlossenen Mitgliedsverlagen mit getrennter Post zu.

zurück