Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

20. August 2004 | Veranstaltungen

ZV mit Rhetorik-Einzelcoachings

Ab sofort bietet die ZV GmbH in Berlin Verlegern und Verlagsmanagern Rhetorik-Einzelcoachings an, die zu frei wählbaren Terminen am Verlagsort stattfinden können. Ziel des jeweils eintägigen persönlichen Trainings ist es, mögliche Hemmnisse und handwerkliche Mängel bei Vorträgen, Referaten und Präsentationen durch Gespräche und Übungen abzubauen und so die Wirkung der Auftritte zu verbessern. Zwei bis drei Wochen vor dem Trainingstag werden bei einem Vorgespräch die individuellen Wünsche und Verbesserungsmöglichkeiten ermittelt, so dass ein auf den jeweiligen Teilnehmer zugeschnittenes (vertrauliches!) „Coaching nach Maß“ gewährleistet ist. Trainer ist der frühere Geschäftsführer des Zeitungsverleger Verbands Nordrhein-Westfalen, Werner Lauff, der sich nach Stationen bei der Zeitungsgruppe WAZ in Essen und bei Bertelsmann heute auf seine Tätigkeit als Autor, Redner und Moderator konzentriert. Von Lauff stammt unter anderem der Wirtschafts-Bestseller „Rede gut, alles gut“. Kontakt: ZV GmbH, Ulrike Schmiedtke, Telefon 030/726298-242, E-Mail schmiedtke@bdzv.de.

 

Internet: www.zv-online.de

zurück