Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Mai 2003 | Veranstaltungen

ZV: Junge Leute als Zeitungsabonnenten gewinnen

Auch in Zeiten des knappen Geldes lassen sich neue Abonnenten für das Qualitätsprodukt Zeitung gewinnen. Von selbst funktioniert das allerdings nicht. Man muss gerade jungen Leuten, die regelmäßiges Zeitunglesen in der häuslichen Situation immer seltener erfahren, überzeugend nahe bringen, was für ein interessantes, nützliches und rundum tolles Produkt sie sich mit dem Zeitungsabonnement ins Haus holen. Einen Workshop zur Unterstützung der Vertriebsaktivitäten bietet deshalb die ZV GmbH am 19. und 20. Mai 2003 in Berlin an. Hier werden unter anderem gemeinsam mit den Referenten Georg Andreas Vetter (Vetter-Training, Boppard) und Dieter Konrad (Kreative Marketingkonzepte, Steinheim) erfolgversprechende Zielgruppen verschiedener Noch-Nicht-Leser definiert; Strategien erarbeitet, um diese Gruppen noch effizienter als bisher anzusprechen; sowie individuelle Varianten erprobt, die eine „emotionale Kaufentscheidung“ der Kunden erleichtern sollen. Die Seminargebühr für Teilnehmer aus den Mitgliedsverlagen der BDZV-Landesverbände beträgt 720 Euro zuzüglich Mehrwertsteuer, Nicht-Mitglieder bezahlen 820 Euro. Kontakt: ZV, Ulrike Schmiedtke, Telefon 030/726298-242, E-Mail schmiedtke(at)bdzv.de

 

Internet: www.zv-online.de

zurück