Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

09. Juli 2014 | Veranstaltungen

ZV-Akademie: Rechtsseminare im Herbst

Die ZV-Akademie bietet zwei Termine zu wichtigen Rechtsfragen an. In dem Seminar „Das Betriebsverfassungsgesetz in Verlagen und Zustellgesellschaften“ referiert BDZV-Justiziarin Sonja Boss am 17. und 18. September über Beteiligungsrechte des Betriebsrats. Themenschwerpunkte sind etwa Freistellung der Betriebsräte, Kosten und Sachaufwand des Betriebsrats, Mitbestimmungsrecht in sozialen Angelegenheiten, Mitbestimmung in personellen Angelegenheiten und Zustimmungsverweigerungsgründe.

Am 12. und 13. November vermittelt Sonja Boss aktuelles Rechtswissen rund um das Zustellpersonal. Themenschwerpunkte sind hier unter anderem Teilzeitarbeit, Urlaubsrecht, Mutterschutz, geringfügige Beschäftigung und der aktuelle Stand beim Mindestlohn. Zielgruppe sind Geschäftsführer der Vertriebsorganisationen, Vertriebsleiter und Vertriebsmitarbeiter der Zeitungsverlage. Die Kosten betragen jeweils 790 Euro für Teilnehmer aus den Mitgliedsverlagen der BDZV-Landesverbände und 1.050 Euro für übrige Teilnehmer (jeweils zzgl. Mehrwertsteuer).

zurück