Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

27. April 2012 | Lob und Preis

ZMG zeichnet junge Kreative aus

Die Zeitungs Marketing Gesellschaft (ZMG) hat am 2. April 2012 die Sieger des diesjährigen New(s)comers Best-Award in Hamburg ausgezeichnet. Über den mit insgesamt 8.000 Euro dotierten Preis können sich vier Kreativteams aus Deutschland freuen. Den ersten Platz (Gold) errangen Mathias Häuser, Franziska Lopau, Carolin Meyke und David Girard von DDB Tribal Hamburg. Platz zwei ging an Marc Bieri und Anja Michel. Den dritten Platz belegten Yvonne Trüün und Florian Weitzel (Art Direction) (beide Teams von der Miami Ad School aus Berlin). Mit dem Sonderpreis Cross-Channel wurde das Team Julia Lackermayer, Christofer Kümmerer, Arndt Poguntke und Florian Kitzing von Jung von Matt/Spree ausgezeichnet. Am New(s)comers Best konnten (Junior-) Texter und (Junior-) Art-Directoren in Werbeagenturen mit einer Berufserfahrung bis höchstens drei Jahre, freiberufliche Kreative mit maximal drei Jahren Berufspraxis sowie Studierende kreativer Studiengänge im Bereich Kommunikation teilnehmen.

zurück