Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

09. April 2001 | Marketing

ZMG-Tagung "Jugendmarketing und Zeitung"

Um "Jugendmarketing und Zeitung" geht es bei einer Fachtagung, die die ZMG am 22. und 23 Mai 2001 in Hamburg veranstaltet. Vorgestellt werden unterschiedliche Projekte und Verlagsstrategien, mit Hilfe derer die schwierige Zielgruppe Jugendliche und junge Leute noch besser an das Medium Tageszeitung herangeführt und gebunden werden kann. Dabei präsentieren sich beispielsweise zum einen unabhängige medienpädagogische Anbieter mit ihren Leserförderungsangeboten wie media consulting team (Dortmund), Promedia (Alsdorf) und Zeus (Essen), zum anderen Zeitungsverlage mit eigenen Projekten wie "Klasse!" ("Main-Post"), "Zeit für die Schule" ("Die Zeit") und "Dialog" ("Rheinische Post"). Ferner werden Experten aus Norwegen und Österreich über "Zeitung und Schule"-Projekte in ihren Ländern berichten. In einem zweiten Schwerpunkt geht es um Aktivitäten beim Jugendmarketing außerhalb der Schule. Außerdem werden Referenten aus verschiedenen Wirtschaftsbranchen Möglichkeiten und Perspektiven bei der Gewinnung junger Leser aufzeigen. Die Teilnahmegebühr für die zweitägige Veranstaltung beträgt 750,- Mark. Interessenten wenden sich an:

ZMG,
Sabine Rahm/Jörn Gehrke,
Telefon 069/973822-69 oder -66,
E-Mail: rahm@zmg.de oder gehrke@zmg.de

Im Internet: www.zmg.de

zurück