Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

06. Dezember 2013 | Lob und Preis

ZMG schriebt erneut New(s)comers Best-Award aus

„Gib Menschen Wasser und du gibst ihnen alles.“ Unter diesem Motto steht der diesjährige New(s)comers Best-Award der ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft aus Frankfurt am Main, um den sich Nachwuchskreative in Werbeagenturen, Fachschulen und Universitäten noch bis zum 28. Januar 2014 bewerben können. Diese sind aufgerufen, Sujets und Kampagnen zu entwickeln, die „stark genug sind, dass sie Menschen dazu bringen, für eine bessere Wasserversorgung in Entwicklungsländern zu spenden“, heißt es in der Ausschreibung. Gestaltet werden soll eine Tageszeitungs-Anzeige, die das Thema eigenständig und aufmerksamkeitsstark behandelt und Spenden an das katholische Entwicklungshilfswerk Misereor generiert, mit dem die ZMG bei der 22. Auflage des New(s)comers Best-Awards kooperiert. Die drei Erstplatzierten erhalten Geldpreise in Höhe von insgesamt 6.000 Euro, zudem werden deren Arbeiten in den deutschen Zeitungen abgedruckt und der Wettbewerbs-Sieger qualifiziert sich für das exklusive Best YET Finale im Mai 2014 in Dublin. Alle Preisträger können darüber hinaus am Kreativ-Workshop von ZMG und ADC teilnehmen.

zurück