Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. November 2006 | Veranstaltungen

ZMG-Rubrikenforum Immobilienmarkt

Immobilienanzeigen bilden neben Stellen- und Kraftfahrzeuganzeigen das Rückgrat des Rubrik­anzeigenmarktes. In den vergangenen zehn Jah­ren ist hier durch konkurrierende Marktplätze im Internet den Zeitungen ein Stück des Geschäfts verloren gegangen; andererseits können gerade die Zeitungen durch crossmediale Angebote zwi­schen der gedruckten und der Online-Ausgabe Lesern wie Anzeigenkunden besonders interes­sante Offerten machen. Vor diesem Hintergrund bietet die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft am 28 November 2006 ein Rubrikenforum zum Thema Immobilenmarkt in Frankfurt am Main an. Präsentiert werden Kunden der Immobilienwirt­schaft und ihre Wünsche und Anforderungen ebenso wie Kooperations- und Best-Practice-Beispiele aus den Verlagen. Als Experten stehen unter anderem Rede und Antwort: Dietmar Franz (DB Immobilien, Heidelberg), Stefan Schlocker (Henning Immobilen, Bad Homburg), Katja Riefler (RI-Solutions, München), Partrick C. Price (ScoutNet, Abtwil/Schweiz), Gerda von Radetzky (Optimierungs.Net, München) Joachim Vranken (Kalaydo, Köln), Rüdiger Kruppa („Lübecker Nachrichten“), Rolf Grummel („Magdeburger Volksstimme“), Christine Tolksdorf („Südkurier“, Konstanz) und Lutz Schumacher („Münstersche Zeitung“). Die Teilnahmegebühr beträgt 249 Euro für ZMG-Mitgliedsverlage, Nichtmitglieder zahlen 498 Euro (beide zuzüglich Mehrwertsteuer). Anmeldung: MSB Katja Herrmann, Telefon 069/973822801, E-Mail katja.herrmann(at)lokalpresse.de

zurück