Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

07. April 2010 | Lob und Preis

ZMG prämiert Zeitungsanzeige des Jahres

Grabarz & Partner Hamburg, Scholz & Friends (Berlin) und McCann Erickson aus Frankfurt hei­ßen die diesjährigen Sieger des ZMG-Wettbe­werbs „Anzeige des Jahres“. Grabarz & Partner konnten sich mit ihrem Sujet „Singvögel“ für den Naturschutzbund Deutschland gegen rund 200 Konkurrenten durchsetzen. Nicht viel weniger Einsendungen gab es für den Nachwuchswett­bewerb „ZeitungKreativ New(s)comers Best“, der in diesem Jahr zum 18. Mal stattfand. 180 junge Kreative aus Agenturen, Hochschulen und Ver­lagshäuser reichten ihre Ideen für eine Zeitungs­anzeige zum Thema „Sport macht junge Men­schen stark!“ ein. Die Aufgabe dahinter lautete, die Eltern zu motivieren, Ihre Kinder zum Sport zu bewegen. Am besten wurde dies nach Ansicht der Jury von Benita Buchholzer und Laura Ben­der (Heye & Partner, Unterhaching) umgesetzt. Den zweiten Platz belegte Daniel Hahn, gefolgt von Ivo Berg (beide Hochschule der Bildenden Künste, Saar). Der Preis „Anzeige des Jahres“ ist mit insgesamt 6.000 Euro dotiert; die Sieger erhalten die Möglichkeit, ihre Anzeigen in zwölf Zeitungen zu veröffentlichen.

Ort: Frankfurt am Main

zurück