Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

13. Februar 1998 | Veranstaltungen

ZMG Marketingforum

Die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft veranstaltet unter dem Motto "Vielfalt als Stärke - Gemeinsamkeit als Strategie. Zeitungsmarketing für das Jahr 2000" am 18. März 1998 in Stuttgart ein Marketingforum für leitende Mitarbeiter in Verlag und Redaktion. Nach der Begrüßung durch den ZMG-Aufsichtsratsvorsitzenden Dr. Pierre Gerckens wird Dr. Florian Langenscheidt, Vorstand des Bibliographischen Instituts & F.A. Brockhaus AG, einen Einführungsvortrag zum Thema "Das Internet: Angstgegner oder Vitaminstoß?" halten. Ferner berichtet Jeffrey Klein, der Vize-Präsident der "Los Angeles Times", über die Neuausrichtung und die Imagekampagne seines Verlages. Der Nachmittag ist fünf verschiedenen Workshops zu den ZMG-Angeboten Planungsservice, Forschungsservice, digitaler Anzeigenservice, Großkundenservice und Lesermarkt gewidmet.

Kontakt:

ZMG,
Helga von Rabenau,
Tel.: 069/97382234,
Fax: 069/97382253.

zurück