Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. November 2008 | Namen und Nachrichten

ZGN mit neuem Mitglied und neuem Aufsichtsrat

Anlässlich der jüngsten Gesellschafterver­sammlung der Zeitungsgruppe Nord (ZGN) ist der Verlag Lühmanndruck Harburger Zeitungsgesell­schaft, Harburg, als weiterer Gesellschafter der Norddeutschen Allgemeinen Verlagsgesellschaft in Stade aufgenommen worden. Wie der Verband Nordwestdeutscher Zeitungsverlage dazu mitteilt, vergrößert sich mit den „Harburger Anzeigen und Nachrichten“ (HAN) das Vermarktungsportfolio der Tarifgemeinschaft ZGN auf 14 regionale Ta­geszeitungen im Großraum Hamburg. Neu ge­wählt wurde ferner der Aufsichtsrat der ZGN: Für Rüdiger Fründ („Stader Tageblatt“/“Buxtehuder Tageblatt“) und Thomas Elsing („Cuxhavener Nachrichten“/„Niederelbe-Zeitung“), die beide aus Altersgründen ausgeschieden sind, wurden neu in das Gremium gewählt: Hans Pirch, Geschäftsfüh­rer der „Bergedorfer Zeitung“, und Hans-Georg Güler, Geschäftsführer der „Cuxhavener Nach­richten“/„Niederelbe-Zeitung“. Der bisherige Auf­sichtsrat A. Asghar Azmayesch, Sprecher der Geschäftsführung des Verlags sh:z, Flensburg, wurde in seinem Amt bestätigt und gleichzeitig zum Vorsitzenden gewählt.

zurück