Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

12. Oktober 2015 | Veranstaltungen

Zeitungsvertrieb im Wandel: Auf allen Kanälen zum Kunden

Die gedruckte Zeitung, E-Paper, Apps, Website, E-Commerce – die Aufgaben des Zeitungsvertriebs sind vielfältig wie nie. Digitale Medien und veränderte Nutzungsgewohnheiten erfordern neues Denken und neue Wege bei der Produktentwicklung wie in der Kundenansprache. Fest steht: Die Bedeutung der Vertriebserlöse wächst weiterhin. Frische Konzepte in Vertriebsmarketing und Kundenbindung, innovative Produkte und Abo-Angebote sowie Best Practice standen Anfang Oktober im Mittelpunkt der Konferenz „Zeitungsvertrieb im Wandel".

Fotolia_9705237_S.jpgNach einer Einführung durch Mario Lauer, Gesamtvertriebsleiter der,„Süddeutschen Zeitung“ (München) und Vorsitzender des BDZV-Vertriebsausschusses, informierten sich die Teilnehmer über Trends und Projekte im Vertrieb von gedruckten und digitalen Produkten. „Impulse für die Marktbearbeitung" - die Berichterstattung zur Vertriebskonferenz von Johannes Freytag, erschienen im Magazin „DNV-Der Neue Vertrieb" (Ausgabe 21/2015, S. 40-42) können Sie hier nachlesen.

Das Programm

  • "Vertriebswelten – Eine Standortbestimmung", Mario Lauer, Vorsitzender Vertriebsausschuss BDZV, Gesamtvertriebsleiter,„Süddeutsche Zeitung“, München
  • "Die Kraft der Marke –Neue Zielgruppen erschließen, neue Geschäftsfelder aufbauen", Nils von der Kall, Leiter Vertrieb und Marketing, „Die Zeit“, Hamburg
  • "Ganz nah an der Zielgruppe – CRM als Strategie begreifen", Walter Hauser, Geschäftsführung Leser/Usermarkt, „Kleine Zeitung“, Graz
  • "Content is King ─ Redaktionsmarketing aktiv und gezielt einsetzen", Ronald Koppelt, Vertriebs- und Marketingleiter, „Schwäbische Zeitung“, Ravensburg
  • "Paid Content etablieren – Kanäle, Maßnahmen, Feedback", Alexandra Wildner, Vertriebs-/Marketingleiterin Lesermarkt, „Mittelbayerische Zeitung“, Regensburg
  • "Best-Cases aus dem Marketingalltag - Praxisprojekte des Vertriebszertifikats"
  • "Jeder Kundenkontakt hat Potenzial – Mit dem In-Bound-Geschäft neue Erlösquellen erschließen", Angela Lamargese, Leiterin Kundenbindung und Drittgeschäft, Bremer Tageszeitungen AG und Martina Taylor, Geschäftsführerin, Medien Verkauf & Service, Bremen
  • "Den Leser täglich überzeugen ─ Herausforderungen im Einzelverkauf", Michael Fischer, Geschäftsleitung Sales Impact, Axel Springer SE, Hamburg/Berlin
  • "Blendle, Pocketstory & Co – Wo lohnt es sich mitzumachen?", Kay Kutschkau, Kampagnenmanager Digital, Madsack Market Solutions, Hannover
  • "Online-Abo-Marketing ─ Die ad-hoc Veredelung von Gratisproben zu Miniabos", Marc Hartmann, Vertriebsleiter, „Saarbrücker Zeitung“ und Gregor A. May, Geschäftsführender Gesellschafter, RMD Regional Marketing Deutschland, Offenburg

zurück