Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. Mai 2009 | Digitales

Zeitungsverlag Waiblingen mit interaktivem Wahlportal

Die Kommunalwahl in Baden-Württemberg ist vor allem eine Persönlichkeitswahl. Deshalb hat der Zeitungsverlag Waiblingen (ZVW) zum Wahltag am 7. Juni 2009 ein interaktives Wahl­portal gestartet. Unter wahlen.zvw.de stellen sich 2.164 Kandidaten von 171 Wahllisten vor, die bei der Regional-, Kreistags-, Gemeinderats- und Ortschaftsratswahl antreten. Dabei pflegen die Kandidaten ihre Bilder und Texte selbst in das Portal ein; die Wähler haben die Möglichkeit, jedem Kandidaten im Portal Fragen zu stellen. Zugleich wird der Zeitungsverlag Waiblingen in einer Serie die Kandidaten auf insgesamt fast 150 Seiten in seinen vier Titeln präsentieren („Waib­linger Kreiszeitung“, „Schorndorfer Nach­richten“, „Winnender Zeitung“, „Welzheimer Zei­tung“). Darüber hinaus wird für jeden Ort im Ver­brei­tungsgebiet eine Beilage produziert und an alle Haushalte verteilt, in der sich die auf den örtlichen Stimmzetteln vertretenen Kandidaten vorstellen. Hinzu kommen Erläuterungen zum Wahlsystem.

zurück