Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

28. März 2006 | Kinder-Jugend-Zeitung

Zeitungstreff in Ellwangen und Aalen

Vom 24. April 2006 an werden 519 Schülerin­nen und Schüler aus 24 Klassen im Ostalbkreis fünf Wochen lang „ihre“ Zeitung im Unterricht kennen lernen. Die „Ipf- und Jagst-Zei­tung/ Aale­ner Nachrichten“ haben zum fünften Mal zum „Zeitungstreff“ im Verbreitungsgebiet einge­laden. Bei der vom mct media consulting team (Dort­mund) betreuten Leseförderungsmaßnahme sol­len die jungen Leute auch selber schreiben und recherchieren. Ihre Beiträge werden regel­mäßig in der Zeitung veröffentlicht und stehen online unter szon.de bereit. Das medienpädago­gische Projekt ist, wie Geschäftsführer Ferdinand S. Horcher dazu schreibt, ein „Baustein der ‚Ipf- und Jagst-Zeitung/Aalener Nachrichten’ bei den kon­sequenten Bemühungen um die junge Leser­schaft in der Region“. Hinzu kämen die wöchent­lich erscheinende Jugendseite „Kool.de“, die von Jugendlichen gestaltet wird, sowie das sechs Mal jährlich erscheinende Jugendmagazin „Kool!“ aus dem Mutterhaus „Schwäbische Zeitung“ mit Mantel- und Lokalinformationen.

zurück