Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

01. Februar 2001 | Namen und Nachrichten

Zeitungsrelaunch im Medienhaus Lensing

Seit Jahresbeginn erscheinen die "Ruhr Nachrichten" (Dortmund), die "Münstersche Zeitung", die "Emsdettener Volkszeitung" und die "Ibbenbürener Volkszeitung" im neuen Layout. Allen Lesern und Abonnenten im Verbreitungsgebiet wurden die Neuerungen am 28. Januar 2001 in einem einmaligen kostenlosen Leseexemplar vorgestellt. Geändert wurden beispielsweise die Schriften: Frutiger für die Überschriften, Slimbach für den Grundtext. Die Überschriften erscheinen nun zentriert und mit Unterzeilen statt mit Dachzeilen. Die Aufmacherlänge ist auf maximal 80 Zeilen beschränkt. Ziel des mit dem Zeitungsdesigner Peter Johansmeier erarbeiteten Layouts sei es, schreibt dazu das Medienhaus Lensing, dem Leser "schnelle Übersicht" zu bieten und den Redakteur von "gestalterischen Aufgaben" zu entlasten. Zuletzt waren die Zeitungen 1983 mit Unterstützung des Zeitungsdesigners Rolf Rehe umgestaltet worden.

Kontakt:
Chefredaktion Dortmund
Herman Beckfeld/Dr. Wolfram Kiwit
Tel. 0231/9059-4000 /-4010
Chefredaktion Münster
Gregor Bothe
Klaus-Jürgen Spitzer
Tel. 0251/592-4050 /-4150
E-Mail: Marita.Kramer-Pape@medienhaus-lensing.de

zurück