Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

14. November 2007 | Namen und Nachrichten

Zeitungsmuseum: Deutschland in niederländischen Karikaturen

Das Internationale Zeitungsmuseum in Aachen präsentiert seit dem 25. Oktober 2007 Deutsch­land im Spiegel der niederländischen politischen Karikatur. Unter dem Titel „Ständig auf der Lauer“ sind noch bis zum Jahresende 127 Karikaturen aus der Zeit von 1871 bis 2005 aus der Samm­lung des niederländischen Kriminologen Koos van Weringh zu sehen. Anhand der Karikaturen werde offensichtlich, schreiben die Veranstalter, dass Deutschland schon lange vor dem Zweiten Weltkrieg kritisch im Nachbarland betrachtet wurde. Seit Gründung des deutschen Kaiserrei­ches empfand man den Nachbarn als gefährlich.

zurück