Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

19. Juli 2016 | Branchennachrichten

Zeitungskongress im September: Jetzt Hotelzimmer buchen!

Die Vorbereitungen für den Zeitungskongress am 26. und 27. September in Berlin laufen auf Hochtouren. Freuen Sie sich auf hochkarätige Referenten, spannende Diskussionen und ein attraktives Rahmenprogramm. Auf der Bühne im bcc Berlin begrüßen wir unter anderen: Günther H. Oettinger, Kommissar der Europäischen Kommission für digitale Wirtschaft und Gesellschaft, Brüssel; Prof. Dr. Lutz M. Hagen, Geschäftsführender Direktor, Institut für Kommunikationswissenschaft, TU Dresden; Prof. Dr. Miriam Meckel, Chefredakteurin, „WirtschaftsWoche“, Düsseldorf; Heinrich Meyer, Vorstandsvorsitzender der Stiftervereinigung der Presse und Geschäftsführer der Stiftung Presse-Haus NRZ, Essen; Jim Roberts, Consulting Editor, „The Hill“, Washington D.C. und Gisbert Rühl, Vorstandsvorsitzender, Klöckner & Co SE, Duisburg. Bitte reservieren Sie frühzeitig Ihr Hotelzimmer. Wir haben im Park Inn by Radisson Hotel Berlin Alexanderplatz Zimmerkontingente geblockt. Die Buchungsfrist endet am 15. August. Die offiziellen Einladungsunterlagen gehen Ihnen mit dem kompletten Programm per Post Ende Juli zu.

  • Ein Einzelzimmer kostet 139 Euro, ein Doppelzimmer 149 Euro (pro Nacht und inklusive Frühstück). Hinzu kommt eine City Tax.
  • Alle Infos rund um den Zeitungskongress finden Sie unter: www.bdzv-zeitungskongress.de

zurück