Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

11. September 2014 | Kinder-Jugend-Zeitung

Zeitungsgruppe Ostfriesland mit Grundschulprojekt

Mit „Lese-Leuchten“ bietet die ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland ein neues medienpädagogisches Grundschulprojekt an, das sich an alle Grundschulklassen aus den Verbreitungsgebieten der „Ostfriesen-Zeitung“ (Leer), des „General-Anzeigers“ (Rhauderfehn) und der „Ostfriesischen Nachrichten“ (Aurich) richtet. Während des Schuljahrs 2013/2014 haben sich laut der Zeitungsgruppe 97 Klassen mit rund 1.800 Schülern daran beteiligt. Ziel des Projekts ist es, junge Menschen frühzeitig an die sinnvolle Nutzung von Medien heranzuführen und den Spaß am Lesen zu fördern. Jeder teilnehmende Schüler erhält während des Projekts täglich sein eigenes Zeitungsexemplar in die Schule. Die Lehrer bekommen ein Begleitheft mit kindgerechten Inhalten. Auf einem eigenen Online-Portal können die Schüler außerdem Wissenswertes rund um das Thema Zeitung erfahren. Alle Artikel und Bilder, die von den Schülern geschrieben und aufgenommen werden, sind in entsprechenden Rubriken online abrufbar.

zurück