Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

23. Oktober 2002 | Namen und Nachrichten

Zeitungsgruppe Ostfriesland druckt ab 2003 in Oldenburg

Ab Mai 2003 werden die „Ostfriesen-Zeitung“, Leer, und der „General-Anzeiger“, Rhauderfehn, nicht mehr auf der hauseigenen Druckmaschine, sondern bei der WE-Druck GmbH & Co. KG in Oldenburg hergestellt. Wie Heinrich Hoppmann, Geschäftsführer der Zeitungsgruppe Ostfriesland, mitteilt, sei dieser Schritt eine Reaktion auf die steigenden Anforderungen und Wünsche der Leser und Anzeigenkunden.

zurück