Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. November 2006 | Kinder-Jugend-Zeitung

„Zeitungsflirt“ in Heide

Das Verlagshaus Boyens Medien in Heide hat sein bisher größtes Schulprojekt gestartet: Seit dem Ende der Herbstferien beteiligen sich hier mehr als 2.000 Kinder aus 98 Klassen an 33 Grund- und Förderschulen am Projekt „Zeitungs­flirt“. Die Leseförderungsinitiative, bei der die Kinder vier Wochen lang kostenlos „ihre“ Tages­zeitung in die Schule geliefert erhalten, wird von Promedia (Alsdorf) betreut. Während der Projekt­phase dürfen die Jungen und Mädchen das Bo­yens Medien Druckzentrum oder eine der Redak­tionen besuchen; auf Wunsch kommen die Re­dakteure auch in die Klassen, um dort über ihre Arbeit und die Zeitung zu berichten. Zum Ab­schluss des „Flirts“ mit der Tageszeitung erhält jedes Kind ein Lesediplom.

zurück