Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

25. Februar 2009 | Digitales

Zeitung.Live bei der Rhein Main Presse

Die Verlagsgruppe Rhein Main (VRM) mit Sitz in Mainz hat die Onlineangebote ihrer sieben Zeitungstitel („Allgemeine Zeitung“, „Wiesbadener Kurier“, „Wiesbadener Tagblatt“, „Main-Spitze“, „Wormser Zeitung“, „Bürstädter Zeitung“ und „Lampertheimer Zeitung“) optisch überarbeitet und neu strukturiert. Der Schwerpunkt liegt bei regionalen und lokalen Meldungen aus Politik, Sport, Kultur und Polizei. Nationale und interna­tionale Nachrichten, Ratgeberinhalte, Freizeit­tipps, Bildergalerien, ein breites Videoangebot und ein umfassender Sportbereich runden das Tableau ab. Die erleichterte Nutzerführung bietet zahlreiche Funktionalitäten, darunter Suche, Arti­kelrecherche, Newsticker, verschiedene Web-2.0-Komponenten sowie die geografische Einord­nung von Nachrichten anhand von Karten oder Städtelisten. Die Onlinedienste Zeitung.Live sol­len permanent weiterentwickelt werden, kündigt VRM-Geschäftsleistungsmitglied Bernd Koslowski an. Ausgebaut würden die Bereiche Veranstal­tungen, Vereine, Services und Branchenbuch­dienste.

zurück