Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

16. November 2005 | Marketing

ZeitungKreativ-Wettbewerb 2006

Mit dem New(s)comers Best. Kreativwettbe­werb der Zeitungen 2006 lädt die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft in Frankfurt am Main ge­meinsam mit der Münchner Branchenzeitschrift „werben & verkaufen“ erneut kreative Nach­wuchstalente ein, die Vorteile des Mediums Zei­tung in der Werbung herauszuarbeiten. Teilneh­men dürfen Texter und Artdirektoren in Werbe­agenturen mit bis zu drei Jahren Berufserfahrung sowie Studenten an Universitäten und Design­schulen. Aufgabe des Kreativwettbewerbs der Zeitungen 2006 ist es, eine Zeitungsanzeige mit dem Claim „Einfach Zeitung!“ zu entwickeln. Bet­rachter sollen damit motiviert werden, darüber nachzudenken, welche Vorteile für den Einzelnen oder auch für die Gesellschaft mit dem Zeitungle­sen verbunden sind. Zielgruppe der Anzeige sind Zeitungsleser ab 14 Jahre. Den Gewinnern win­ken Geldpreise sowie die Teilnahme am Best YET Award in Berlin und an einem nationalen Workshop der ZMG mit dem Art Directors Club Deutschland. Die Anzeigen werden allen deut­schen Zeitungen unentgeltlich zur Veröffentli­chung zur Verfügung gestellt. Ausgewählt werden die besten Arbeiten von einer Fachjury aus Un­ternehmen, Agenturen, Zeitungsverlagen und Hochschulen. Einsendeschluss ist der 30. Januar 2006.

zurück