Empfehlen Sie uns weiter
  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Facebook übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Wenn Sie diesen Button anklicken, werden persönliche Daten an Twitter übertragen. Sind Sie damit einverstanden?

  • Zu Ihrer Information

    Hier können Sie mittels unseres Service-Formular eine Seite empfehlen. Es werden keine persönlichen Daten gespeichert.

08. Mai 2006 | Marketing

ZeitungKreativ-Preisverleihung

Mit einer fröhlichen Party in Frankfurt am Main wurden am 25. April 2006 die diesjährigen Ge­winner des ZeitungKreativ-Wettbewerbs gefeiert. Veranstalter waren die ZMG Zeitungs Marketing Gesellschaft und die Münchner Fachzeitschrift „werben & verkaufen“. Mit der Auszeichnung „An­zeige des Jahres 2005“ in der Kategorie Marke/Dienstleistung wurde die Agentur DDB (Berlin) mit der Anzeige „Gebirge“ für den Kunden Henkel KGaA gewürdigt; der Publikumspreis in derselben Kategorie ging an Publicis (Frankfurt am Main) und die Anzeige „Formel 1“ für den Kunden Deutsche Renault Nissan AG. Die Agentur Saint Elmo’s Agentur für kreative Energie (München) war in der Kategorie Handel mit der Anzeige „Abenteuer“ für den Kunden Ludwig Beck Kaufhaus der Sinne (München) erfolgreich; der Preis des Publikums ging an die Agentur Frahm & Wandelt (Hamburg) und deren Anzeige „Dinosaurier-Ausstellung“ für das Frankfurter NordWestZentrum. Der mit insgesamt 6.000 Euro dotierte ZMG-Nachwuchspreis „New(s)comers Best“ ging an Christian Fries, Student der FHTW Berlin, sowie an Maximilian Erhardt und Nicolas Becker von der Agentur Xynias Wetzel (Mün­chen). Der Nachwuchswettbewerb stand in die­sem Jahr unter dem Motto „Einfach Zeitung!“; 96 Teams aus Agenturen, Hochschulen und Univer­sitäten hatten rund 290 Anzeigen zur Begutach­tung durch die Jury eingeschickt.

zurück